Index

Willkommen zurück!

.

++ Willkommen, leider wird das österreichische Metalforum auf unbestimmte Zeit geschlossen++

Neueste Themen

» DAS FORUM WIRD GESCHLOSSEN
von Thom Mi Okt 22, 2014 9:15 am

» Y&T-40 YEARS OF ROCK Anniversary - 25.10.@turock, Essen
von Nyx_696 Di Okt 21, 2014 12:56 pm

» In Solitude+Supports - 24.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Okt 20, 2014 4:18 pm

» Insanity Alert - Neues Video/neue Platte
von erratige Mo Okt 20, 2014 11:51 am

» Dark Fortress+Supports - 22.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Okt 17, 2014 8:18 pm

» NEU: This Is Pop Punk! - 18.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Okt 13, 2014 1:17 pm

» Blues Pills+Support - 14.10. @Weststadthalle, Essen
von Nyx_696 Do Okt 09, 2014 7:25 pm

» Essen Death Feast - 11.10. @turock,Essen
von Nyx_696 Mo Okt 06, 2014 8:50 pm

» Entombed A.D.+Grave+Repuked - 3.10.@turock,Essen
von Nyx_696 Mo Sep 29, 2014 3:55 pm

» Zodiac+Support+Vintage Rock - 20.9.@turock,Essen
von Nyx_696 Fr Sep 12, 2014 1:27 pm

» Death Metal Night - 13.09. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Sep 05, 2014 9:12 pm

» GlamRock Ladies Night - 06.09. @turock, Essen
von Nyx_696 Do Aug 28, 2014 6:24 pm

» Turock Open Air 2014 - 29.-31.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Aug 25, 2014 3:44 pm

» \/SUMMER BREEZE\/
von fleshstinger Mi Aug 20, 2014 6:25 pm

» Metal Fight! - 16.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Aug 11, 2014 6:16 pm

» Malevolent Creation+Supports - 10.08. @turock, Essen
von Nyx_696 So Aug 03, 2014 2:01 pm

» Metalmania - 09.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Aug 01, 2014 11:49 pm

» turock's Trash Pop Party! - 02.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jul 28, 2014 8:15 pm

» Was hörst du gerade?
von rievezahl So Jul 27, 2014 3:24 pm

» Suffocation+Supports - 29.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jul 21, 2014 8:39 pm

» Crossing all over Party - 26.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Jul 18, 2014 12:41 pm

» SOMMERFEST+Gratiskonzert+Party - 19.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Sa Jul 12, 2014 7:42 pm

» Death Metal Night - 12.7. @turock, Essen
von Nyx_696 Di Jul 08, 2014 2:28 pm

» What made your day?
von Ashee Mo Jul 07, 2014 9:36 am

» Lustiges 2
von rievezahl So Jul 06, 2014 8:16 am

» GlamRock Ladies Night - 05.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jun 30, 2014 1:56 pm

» gerade endeckte bands!
von rievezahl Mo Jun 30, 2014 10:21 am

» das forum wiederbeleben!
von Ashee So Jun 29, 2014 9:32 pm

» SICK MIDSUMMER 2014- 5th Anniversary
von Antimaterie Fr Jun 27, 2014 10:01 am

» ABATON + SEDNA @Ann and Pat
von Antimaterie Mi Jun 25, 2014 9:19 pm


    >>>DANKO JONES<<<

    Teilen
    avatar
    destroyer of god

    Schwerer Metaller

    Schwerer Metaller

    Männlich Anzahl der Beiträge : 336
    Alter : 29
    Ort : seewalchen
    Arbeit/Hobbies : Kellner
    Lieblings Lokale : ... -.-
    Anmeldedatum : 25.01.11

    >>>DANKO JONES<<<

    Beitrag von destroyer of god am So Mai 12, 2013 1:46 pm

    Letzten Mittwoch stand wiedermal ein vielversprechendes Konzert vor der Tür: "Rock&Roll is Black&Blue Gig 2013"im Posthof!

    Anheitzer waren die österreicher Guidline, solider Rock mit Mitbangfaktor hoch 10!

    Die Bude war gut gefüllt, dies schafft kaum eine "Aufwärmkapelle".
    Spätestens nach Song #2 war mir dann bewusst warum: Die Mucke wurde motiviert&selbstsicher ins Publikum geballert.
    Obendrein gabs währed des Auftritts noch Debutalben geschenkt-horns up!

    Kapelle #2, Bombus, hielten das rasante Tempo&legten noch eine Schippe drauf.
    Der Mix aus 2 Sängern, die gleichzeitig auch die Klampfen bedienten, war unschlagbar.
    Die vorige wurde etwas besser besucht, jedoch feierte der Rest umso gnadenloser!

    Pünktlich um 22.00Uhr kamen die 3 Herren von Danko Jones auf die Bretter!
    Auf lange Ansagen wurde verzichtet, ganze 3 Rockmonster wurden von der Leine gelassen, bis sich Chefshouter Danko zu einem kurzen "Hey" hinreissen lies!
    Die Ansagen, oder mehr Botschaften, wurden länger aber nie langweilig oder deplatziert.

    Dem Hauptsongwritter war es sehr wichtig, dass das Werk von Danko Jones richtig aufgefasst wird: "Für einen fetten Rockabend braucht man nur eine sechsseitige Gitarre, vollen Bass, druckvolles Schlagwerk&keifende Lyrics!
    Des öfteren wurde auch betont, das alles aus einer Feder kommt, sprich alles selbst geschrieben wird.
    Turntables&DJ´s fuck off war das Motto!!!

    Die Mischung war meisterlich ausgetüfftelt, viele Klassiker&alle Gassenhauer vom neuem Silberling wurden präsentiert. Das Publikum war voll dabei&huldigte dem Trio angemessen.

    Zum Schluuss gabs noch Ansprachen an verstorbene musiker, mit unter an Clifford Lee Burton, Jhonny Cash&natürlich Jeff Haneman-Respekt!

    Nach 1,5h dauer Rockinferno vom feinsten, gings noch zum merch- bzw Bierstand zum gelungenen Riffgewitter-Ausklang!!!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Apr 21, 2018 1:29 pm