Index

Willkommen zurück!

.

++ Willkommen, leider wird das österreichische Metalforum auf unbestimmte Zeit geschlossen++

Neueste Themen

» DAS FORUM WIRD GESCHLOSSEN
von Thom Mi Okt 22, 2014 9:15 am

» Y&T-40 YEARS OF ROCK Anniversary - 25.10.@turock, Essen
von Nyx_696 Di Okt 21, 2014 12:56 pm

» In Solitude+Supports - 24.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Okt 20, 2014 4:18 pm

» Insanity Alert - Neues Video/neue Platte
von erratige Mo Okt 20, 2014 11:51 am

» Dark Fortress+Supports - 22.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Okt 17, 2014 8:18 pm

» NEU: This Is Pop Punk! - 18.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Okt 13, 2014 1:17 pm

» Blues Pills+Support - 14.10. @Weststadthalle, Essen
von Nyx_696 Do Okt 09, 2014 7:25 pm

» Essen Death Feast - 11.10. @turock,Essen
von Nyx_696 Mo Okt 06, 2014 8:50 pm

» Entombed A.D.+Grave+Repuked - 3.10.@turock,Essen
von Nyx_696 Mo Sep 29, 2014 3:55 pm

» Zodiac+Support+Vintage Rock - 20.9.@turock,Essen
von Nyx_696 Fr Sep 12, 2014 1:27 pm

» Death Metal Night - 13.09. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Sep 05, 2014 9:12 pm

» GlamRock Ladies Night - 06.09. @turock, Essen
von Nyx_696 Do Aug 28, 2014 6:24 pm

» Turock Open Air 2014 - 29.-31.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Aug 25, 2014 3:44 pm

» \/SUMMER BREEZE\/
von fleshstinger Mi Aug 20, 2014 6:25 pm

» Metal Fight! - 16.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Aug 11, 2014 6:16 pm

» Malevolent Creation+Supports - 10.08. @turock, Essen
von Nyx_696 So Aug 03, 2014 2:01 pm

» Metalmania - 09.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Aug 01, 2014 11:49 pm

» turock's Trash Pop Party! - 02.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jul 28, 2014 8:15 pm

» Was hörst du gerade?
von rievezahl So Jul 27, 2014 3:24 pm

» Suffocation+Supports - 29.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jul 21, 2014 8:39 pm

» Crossing all over Party - 26.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Jul 18, 2014 12:41 pm

» SOMMERFEST+Gratiskonzert+Party - 19.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Sa Jul 12, 2014 7:42 pm

» Death Metal Night - 12.7. @turock, Essen
von Nyx_696 Di Jul 08, 2014 2:28 pm

» What made your day?
von Ashee Mo Jul 07, 2014 9:36 am

» Lustiges 2
von rievezahl So Jul 06, 2014 8:16 am

» GlamRock Ladies Night - 05.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jun 30, 2014 1:56 pm

» gerade endeckte bands!
von rievezahl Mo Jun 30, 2014 10:21 am

» das forum wiederbeleben!
von Ashee So Jun 29, 2014 9:32 pm

» SICK MIDSUMMER 2014- 5th Anniversary
von Antimaterie Fr Jun 27, 2014 10:01 am

» ABATON + SEDNA @Ann and Pat
von Antimaterie Mi Jun 25, 2014 9:19 pm


    Bleeding Solitude - Forever Lifeless

    Teilen

    Gast
    Gast

    Bleeding Solitude - Forever Lifeless

    Beitrag von Gast am Di Jan 25, 2011 8:44 pm

    band: Bleeding Solitude
    album: Forever Lifeless
    jahr: 2009
    land: Frankreich

    tracklist:
    1. Let the Past Destroy your Life
    2. Tears and Dust
    3. Forever Lifeless
    4. Beyond the Light of my Mind I
    5. Beyond the Light of my Mind II
    6. Bleeding Solitude

    gleich zu beginn der scheibe möchte man meinen es könnte sich um klassischen dsbm handeln mit einer gezupften lead gitarre die sich durch das ganze lied zieht und wenigen riffwechsel, dafür mit starker atmosphäre...falsch gedacht, denn nicht nur atmosphärisch sondern auch auch musikalisch gibt das album viel her. mich überzeugt vor allem der ständige wechsel zwischen langsam und schnell, viele rhythmus- und melodiewechsel und der bewusste einsatz von synths an den richtigen stellen. die cleane gitarre für diverse zwischenspiele und auch mal nur mit bass und drums zusammen fügt sich gut in das gesamtbild.

    der gesang ist eine spezielle angelegenheit. vom ersten hinhören war ich noch nicht so überzeugt, da es sich grundsätzlich um screams mit sehr viel stimme handelt, in eher mittleren tonlagen. allerdings kommen stellenweise höhere töne durch und überschlägt sich die stimme, was bei dieser art musik die emotionale seite sehr schön verstärkt. mittenlastinger standardgesang hätte hier definitiv nichts verloren.

    sehr sauber aufgenommen ist das album noch dazu, keine selbstverständlichkeit bei einem relativ jungen soloprojekt. allerdings hatte er hier session musiker für drums und bass zur verfügung und anscheinend auch unterstüzung beim aufnehmen; es wird nur ein name aber kein studio genannt - egal, der sound ist für depressive bm mehr als gut genug!

    grundsätzlich würde ich das album jedem empfehlen der sich zumindest irgendwie für dsbm interessiert, denn es ist zwar nicht experimentell aber dennoch songtechnisch schon wesentlich komplexer als viele andere bands des genres. das wichtigste allerdings ist, dass die richtige stimmung aufkommt und die zieht sich durch das ganze album durch. einigermaßen viele zwischenspiele in den songs unterstützen einerseits gut die melodiewechsel, andererseits wenn man das nicht mag könnte es auch zu unkontinuierlich empfunden werden. ich finds persönlich gut, weil man beim vollständigen durchhören des albums eher den eindruck hat es handelt sich um ein ganzes werk mit vielen verschiedenen facetten und nicht um einzelne stücke...ich könnte daher auch kein einzelnes lied nennen, das mit besonders gut gefallen hat, anspieltipp ist daher einfach von vorne bis hinten alles in einem anhören Wink

    avatar
    The Deconstructor

    ELITE

     ELITE

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1313
    Alter : 25
    Ort : Linz
    Lieblings Lokale : Aps, Thüsen Tak,
    Walkers (wegen der burger ned wegen der musik!)
    Anmeldedatum : 28.09.10

    Re: Bleeding Solitude - Forever Lifeless

    Beitrag von The Deconstructor am Mi Jan 26, 2011 9:51 am

    nie gehört und depressive bm is a ned so meins! aber des is ka grund warum i mas ned amoi anhorchen kann! Wink

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jan 21, 2018 8:08 pm