Index

Willkommen zurück!

.

++ Willkommen, leider wird das österreichische Metalforum auf unbestimmte Zeit geschlossen++

Neueste Themen

» DAS FORUM WIRD GESCHLOSSEN
von Thom Mi Okt 22, 2014 9:15 am

» Y&T-40 YEARS OF ROCK Anniversary - 25.10.@turock, Essen
von Nyx_696 Di Okt 21, 2014 12:56 pm

» In Solitude+Supports - 24.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Okt 20, 2014 4:18 pm

» Insanity Alert - Neues Video/neue Platte
von erratige Mo Okt 20, 2014 11:51 am

» Dark Fortress+Supports - 22.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Okt 17, 2014 8:18 pm

» NEU: This Is Pop Punk! - 18.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Okt 13, 2014 1:17 pm

» Blues Pills+Support - 14.10. @Weststadthalle, Essen
von Nyx_696 Do Okt 09, 2014 7:25 pm

» Essen Death Feast - 11.10. @turock,Essen
von Nyx_696 Mo Okt 06, 2014 8:50 pm

» Entombed A.D.+Grave+Repuked - 3.10.@turock,Essen
von Nyx_696 Mo Sep 29, 2014 3:55 pm

» Zodiac+Support+Vintage Rock - 20.9.@turock,Essen
von Nyx_696 Fr Sep 12, 2014 1:27 pm

» Death Metal Night - 13.09. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Sep 05, 2014 9:12 pm

» GlamRock Ladies Night - 06.09. @turock, Essen
von Nyx_696 Do Aug 28, 2014 6:24 pm

» Turock Open Air 2014 - 29.-31.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Aug 25, 2014 3:44 pm

» \/SUMMER BREEZE\/
von fleshstinger Mi Aug 20, 2014 6:25 pm

» Metal Fight! - 16.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Aug 11, 2014 6:16 pm

» Malevolent Creation+Supports - 10.08. @turock, Essen
von Nyx_696 So Aug 03, 2014 2:01 pm

» Metalmania - 09.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Aug 01, 2014 11:49 pm

» turock's Trash Pop Party! - 02.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jul 28, 2014 8:15 pm

» Was hörst du gerade?
von rievezahl So Jul 27, 2014 3:24 pm

» Suffocation+Supports - 29.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jul 21, 2014 8:39 pm

» Crossing all over Party - 26.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Jul 18, 2014 12:41 pm

» SOMMERFEST+Gratiskonzert+Party - 19.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Sa Jul 12, 2014 7:42 pm

» Death Metal Night - 12.7. @turock, Essen
von Nyx_696 Di Jul 08, 2014 2:28 pm

» What made your day?
von Ashee Mo Jul 07, 2014 9:36 am

» Lustiges 2
von rievezahl So Jul 06, 2014 8:16 am

» GlamRock Ladies Night - 05.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jun 30, 2014 1:56 pm

» gerade endeckte bands!
von rievezahl Mo Jun 30, 2014 10:21 am

» das forum wiederbeleben!
von Ashee So Jun 29, 2014 9:32 pm

» SICK MIDSUMMER 2014- 5th Anniversary
von Antimaterie Fr Jun 27, 2014 10:01 am

» ABATON + SEDNA @Ann and Pat
von Antimaterie Mi Jun 25, 2014 9:19 pm


    Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Teilen
    avatar
    Thom

    Senior Administrator


    Männlich Anzahl der Beiträge : 1279
    Alter : 25
    Ort : Linz
    Arbeit/Hobbies : Schüler
    Lieblings Lokale : APS Thüsen Tak und der ganze Rest ders wert ist
    Anmeldedatum : 28.02.08

    Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Thom am Sa Jun 04, 2011 9:39 am

    Will hier hauptsächlich allgemein quatschn, aber ihr könnt gerne Beispiele geben.

    Diese Punkte sollten in der Debatte vorkommen! alt

    • Sound
    • Security
    • Angebot
    • Preise
    • Hygene (Anzahl der Dixis, Reinigungsmaßnamen)
    • Anfahrt, Abfahrt
    • Campinggelände
    • Trinkwasser
    • Reaktion auf Wetterveränderungen
    • Sicherheit allgemein


    Zuletzt von Thom am Sa Jun 04, 2011 9:54 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Grilli

    MASTER of Metal

    MASTER of Metal

    Männlich Anzahl der Beiträge : 2692
    Alter : 29
    Ort : Victoria/British Columbia/Kanada
    Arbeit/Hobbies : Student, cineplexx linz
    Lieblings Lokale : Rother krebs
    Anmeldedatum : 20.02.11

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Grilli am Sa Jun 04, 2011 9:47 am

    bei den oben genannten stimm ich zu, wobei mir die hygene eher wurscht is....
    was wirklich wichtig ist für mich, und ja es klingt abgedroschen und klischeehaftig, ist genug bier und zigaretten. Ohne diesen beiden wär ein festival für mich kein festival.

    was ich auch noch wichtig find:
    gute reaktion auf wetter (egal ob schön oder regen)
    faires preis - leistungsverhältnis bei den essenständen


    avatar
    Nabaath

    Forum Promotion

    Forum Promotion

    Männlich Anzahl der Beiträge : 716
    Alter : 26
    Ort : Das schöne Mühlviertel
    Arbeit/Hobbies : Feuerwehr
    Lieblings Lokale : Burns Bar
    Wirt z'Getzndeof
    Anmeldedatum : 01.10.10

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Nabaath am Sa Jun 04, 2011 11:17 am

    ich finde sauberkeit schon wichtig! ich möcht nicht auf einem vollgekackten dixi mein geschäft verrichten!

    avatar
    rievezahl

    MASTER of Metal

    MASTER of Metal

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1905
    Alter : 29
    Ort : linz / wien
    Arbeit/Hobbies : Studieren/Musizieren
    Anmeldedatum : 15.02.11

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von rievezahl am Sa Jun 04, 2011 1:14 pm

    naja, solang der haufm nicht beim a... ansteht, iss es mir relativ egal, solange ich nichts zahlen muss. organisation is das eine, aber es gibt ja noch viele andere sachen, die man so nicht beeinflussen kann, die aber maßgeblich die festivalqualität beeinflussen, wie zb umgeschmissene dixis am kaltenbach oder immer diese vandalismen am NLF... so viele securities einzustellen, dass man sowas verhindern könnte, fände ich irgendwie schwachsinnig und is normal recht teuer.

    um ein zu paar weiteren punkten meinen senf zuzugeben: camping areal... naja soll halt in der nähe sein, ansonsten je ebener desto besser, aber ich fühl mich auch auf der schipiste des traditionellen KOAs wohl.

    der SOUND passt meistens eh, bei richtigen festivals sind ja auch richtige toningenieure am werk, die überraschen mich normal immer positiv. ich mein, wenns schnell gehen muss und die qualität stimmt, es keine oder kaum rückkopplungen geben soll, da gehört schon was dazu, ich weiß wovon ich spreche.

    na gut, TRINKWASSER selbst mit zu nehmen darf man schon vom besucher verlangen, meine meinung

    ganz allgemein bin ich da nicht so haglich, ich weiß wie schwierig es ist, es vielen leuten recht zu machen, die organisateure sind ja auch nur menschen und haben glaub ich sowieso immer mehr zu tun, als man sich das so vorstellt.


    -----------------------------------------------------------------
    why, oh, you, are, ee, gee, ay, why --> YOU'RE GAY!
    avatar
    Blutaxt

    MASTER of Metal

    MASTER of Metal

    Männlich Anzahl der Beiträge : 2134
    Alter : 24
    Ort : Linz
    Lieblings Lokale : Aps
    Ost
    Lysi..RIP

    Anmeldedatum : 12.01.11

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Blutaxt am Sa Jun 04, 2011 1:56 pm

    ich stimm da im herrn rievezahl vollkommen zu..

    ein weiterer punkt wäre mäglichst zu schaun das es keine technik probleme wie am ragnarök gibt....da war bei einer band plötzlich der strom weg
    avatar
    Kriegsgeschrei!

    Administrator

    Administrator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1503
    Alter : 28
    Ort : Midgard
    Arbeit/Hobbies : Sänger und Songwriter bei Waldschrat
    Lieblings Lokale : Fenris, Amananths Place
    Anmeldedatum : 12.11.10

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Kriegsgeschrei! am So Jun 05, 2011 12:02 pm

    die haben den strom abgedreht weil sie zulang gespielt haben wahrscheinlich Wink

    aber perfektes festival? hmm summernights 08! wenig leute super geile location. genug wcs faire preise, einziges manko der sound war stellenweise mies aber im anbedracht das der rest super war wirds mir ewig als geiles festival in erinnerung bleiben
    avatar
    Franz

    Schwerer Metaller

    Schwerer Metaller

    Männlich Anzahl der Beiträge : 413
    Alter : 28
    Ort : Leonding/Wien
    Anmeldedatum : 29.10.10

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Franz am So Jun 05, 2011 12:14 pm

    "gut organisiert" hat natürlich schon auch den beigeschmack "teuer"
    also allzuviel an zusätzlichem service möcht ich eigentlich gar nicht, einige sachen gibts aber schon die ich recht super finde

    trinkwasser is für mich eigentlich das wichtigste, wenn sies noch dazu schaffen dass sies online bei die infos dazuschreiben heißt das für mich effektiv 9kg weniger tragen, es gehört nicht zum standardangebot dazu, aber wenns es gibt super

    solche stationen wo ma sich die hände waschen/ zähne putzen kann sind auch super, 3kg weniger
    wenns das gibt sin auch die dixis nicht mehr so wichtig, weil wenn ma sich die hände waschen kann und häuselpapier mitgenommen hat, dann kann ma genausogut in irgendeinem wald oder wo auch immer keine leut sind sein geschäft verrichten wenn die dixis halt grauslich sind
    das is eh erst ein problem bei wirklich großen festivals wo ma dann a halbe stund gehen muss um überhaupt aus der camping area draußen zu sein, da geht das dann nimmer

    was security betrifft: ich fühl mich nicht wirklich sicherer wenn viele davon herumrennen, ich mein da is vielleicht einer von 10 ein profi und die anderen sin irgendwelche bauernbuam aus der gegend die genausoviel ahnung von konflikten und eskalationen haben wie die besucher selber,
    wenn sich die leut amal richtig auffüren sin die heillos überfordert
    ich hätt lieber ein paar ordentliche exekutivbeamte als einen haufen aus parksherriffs und stadtwache, halt so wie bei fußballspielen, aber das scheints irgendwie nicht zu spielen

    wenn kriminalität ein problem is sollte es so stationen geben wo man seine wertsachen deponieren kann

    ansonsten braucht ma halt schon aufm festivalgelände bier und was zum essen, aber das hat eh jeder

    was ich nicht leiden kann sind coupons, wer is bitte auf die scheiß-idee gekommen dass es jetzt alle haben müssen

    sound is halt so eine sache, ich glaube da sind in erster linie die bands selber dafür verantwortlich ob sie sich jemanden engagieren der sich auskennt oder nicht,
    wenn bands absagen, lineup im letzten moment verändert wird, is auch ärgerlich, aber da kann ma als festival nix wirklich tun
    avatar
    Ashee

    ELITE

     ELITE

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 1010
    Alter : 27
    Ort : Linz
    Arbeit/Hobbies : Studentin/ Schreiben, Zeichnen
    Lieblings Lokale : keins mehr
    Anmeldedatum : 21.10.10

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Ashee am So Jun 05, 2011 3:46 pm

    Also mir is wichtig, dass im Festivalgelände die Preise einigermaßen normal sind, wenn man schon eigene Trinkflaschen draußen lassen muss (Eigentlich ne Frechheit, am Masters of Rock habens mir mal meine VOLLE 0,5L-Flasche weggeschmissen, damit wir uns drinnen neue kaufen können)
    Wenn es mal verdammt heiß ist, geht da mehr Geld auf Wasser drauf als einem lieb ist und letztes Jahr zB. wars da echt zum verrecken.
    Aber wenn mir die Preise für Essen zu hoch werden, geh ich dann eh in den nächsten Supermarkt und trink etwas mehr bevor ich ins Festivalgelände geh^^

    WCs oder Duschen sind auch sehr wichtig. Wenns mal sehr heiß ist(was meistens der Fall is) möcht ich nicht 3 oder4 Tage ohne Dusche verbringen.

    Und die Dixies sollten jeden Tag geleert werden. Ich sah schon viele, wo so richtige Scheißberge aus dem Klo rausragten.

    Und was man leider nie ändern kann, sind die ganzen Leute, die meinen, sie müssen mitten in der Nacht im Campingplatz singen und schreien oder sonstwie auf sich aufmerksam machen.


    avatar
    Thom

    Senior Administrator


    Männlich Anzahl der Beiträge : 1279
    Alter : 25
    Ort : Linz
    Arbeit/Hobbies : Schüler
    Lieblings Lokale : APS Thüsen Tak und der ganze Rest ders wert ist
    Anmeldedatum : 28.02.08

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Thom am So Jun 05, 2011 4:13 pm

    Kriegsgeschrei! schrieb:die haben den strom abgedreht weil sie zulang gespielt haben wahrscheinlich Wink

    aber perfektes festival? hmm summernights 08! wenig leute super geile location. genug wcs faire preise, einziges manko der sound war stellenweise mies aber im anbedracht das der rest super war wirds mir ewig als geiles festival in erinnerung bleiben

    Ich kann das leider nur vom 09 sagen 08 war ich nicht hehe. War das ned in am Heustadl oda scho größer?


    -----------------------------------------------------------------


    "O saeculum! O litterae! Iuvat vivere!"
    avatar
    Franz

    Schwerer Metaller

    Schwerer Metaller

    Männlich Anzahl der Beiträge : 413
    Alter : 28
    Ort : Leonding/Wien
    Anmeldedatum : 29.10.10

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Franz am So Jun 05, 2011 5:02 pm

    Thom schrieb:
    Kriegsgeschrei! schrieb:die haben den strom abgedreht weil sie zulang gespielt haben wahrscheinlich Wink

    aber perfektes festival? hmm summernights 08! wenig leute super geile location. genug wcs faire preise, einziges manko der sound war stellenweise mies aber im anbedracht das der rest super war wirds mir ewig als geiles festival in erinnerung bleiben

    Ich kann das leider nur vom 09 sagen 08 war ich nicht hehe. War das ned in am Heustadl oda scho größer?

    07 war heustadl
    08 war bühne in österreich/campingplatz in deutschland, die gehzeiten waren dadurch ziemlich lang, aber sonst wars gut, mayhem war der beste festival-headliner den ma sich vorstellen kann Laughing
    avatar
    mariä magdalene

    ELITE

     ELITE

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 556
    Alter : 29
    Ort : Linz
    Arbeit/Hobbies : festivals&konzerte&klampfen
    Anmeldedatum : 01.04.11

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von mariä magdalene am So Jun 05, 2011 5:58 pm

    Was ich wichtig finde ist die Kommunikation Veranstalter -> Festivalbesucher, zb wenn eine Band abgesagt wird und sich dadurch alles verschiebt oder gewisse Umwelteinflüsse nicht beherrscht werden und eine Bühne vom Winde verweht wurde.

    Naja und zusätzliche Antifa-Kontrollen auf gewissen Festivals find ich etwas übertrieben. Von mir aus soll es halt eine Liste geben, von Shirts die man nicht anziehen darf, oder so ähnlich. Beim PartySan zb wurde das nicht gerade objektive "Aussortieren" gewisser Festivalbesucher ziemlich intensiv betrieben. Wobei man auch sagen muss, wenn ichs eh weiß, dann vermeide ich halt das Tragen von dem ein oder anderem -ich nenns mal- "zwielichtigem" shirt.
    avatar
    Grilli

    MASTER of Metal

    MASTER of Metal

    Männlich Anzahl der Beiträge : 2692
    Alter : 29
    Ort : Victoria/British Columbia/Kanada
    Arbeit/Hobbies : Student, cineplexx linz
    Lieblings Lokale : Rother krebs
    Anmeldedatum : 20.02.11

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Grilli am Fr Apr 20, 2012 5:05 pm

    ---> Party San, das ist meiner meinung nach nahezu perfekt

    Gast
    Gast

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Gast am So Apr 22, 2012 11:34 pm

    also spätestens nach der sargeist aktion...wenn wer so anfängt, weißt schon wo es hinführt. auf so ein event fahren ist schon rein gefühlsmäßig scheiße, auch wenn vllt ein paar gute bands dabei wären
    avatar
    Levia

    Gast

    Gast

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 14
    Alter : 30
    Ort : Jena
    Anmeldedatum : 17.03.12

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Levia am Mo Apr 23, 2012 12:07 am

    Party.San WAR perfekt. Bleibt nur noch das Hell's Pleasure.
    avatar
    Grilli

    MASTER of Metal

    MASTER of Metal

    Männlich Anzahl der Beiträge : 2692
    Alter : 29
    Ort : Victoria/British Columbia/Kanada
    Arbeit/Hobbies : Student, cineplexx linz
    Lieblings Lokale : Rother krebs
    Anmeldedatum : 20.02.11

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Grilli am Mo Apr 23, 2012 1:07 pm

    wie gsagt, für mich das perfekte:
    Sound war immer gut, Securities sind in ordnung, bandauswahl stimmte auch immer. Die größe passt auch ganz gut, und der preis ist meines erachtens hammermäßig (50 € für diese bands ist nicht viel)
    Ja, stimmt schon, die Aktion mit Sargeist ist komisch, mich störts aber nicht, da ich mit dieser band musikalisch nichts anfangen kann.
    avatar
    Levia

    Gast

    Gast

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 14
    Alter : 30
    Ort : Jena
    Anmeldedatum : 17.03.12

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Levia am Mo Apr 23, 2012 10:28 pm

    Nunja, hatte mit den Leuten da genug Ärger. Sowohl Security, als auch diversen Leuten von der Akkreditierung. ob betroffene Personen noch dort arbeiten, weiß ich nicht, interessiert mich auch nicht (mehr).
    avatar
    Grilli

    MASTER of Metal

    MASTER of Metal

    Männlich Anzahl der Beiträge : 2692
    Alter : 29
    Ort : Victoria/British Columbia/Kanada
    Arbeit/Hobbies : Student, cineplexx linz
    Lieblings Lokale : Rother krebs
    Anmeldedatum : 20.02.11

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Grilli am Mo Apr 23, 2012 11:40 pm

    ja, ok. sowas kann ich halt als einfacher besucher nicht mitbekommen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Was ist für euch ein gut organisiertes Festival?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Okt 16, 2018 4:47 am