Index

Willkommen zurück!

.

++ Willkommen, leider wird das österreichische Metalforum auf unbestimmte Zeit geschlossen++

Neueste Themen

» DAS FORUM WIRD GESCHLOSSEN
von Thom Mi Okt 22, 2014 9:15 am

» Y&T-40 YEARS OF ROCK Anniversary - 25.10.@turock, Essen
von Nyx_696 Di Okt 21, 2014 12:56 pm

» In Solitude+Supports - 24.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Okt 20, 2014 4:18 pm

» Insanity Alert - Neues Video/neue Platte
von erratige Mo Okt 20, 2014 11:51 am

» Dark Fortress+Supports - 22.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Okt 17, 2014 8:18 pm

» NEU: This Is Pop Punk! - 18.10. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Okt 13, 2014 1:17 pm

» Blues Pills+Support - 14.10. @Weststadthalle, Essen
von Nyx_696 Do Okt 09, 2014 7:25 pm

» Essen Death Feast - 11.10. @turock,Essen
von Nyx_696 Mo Okt 06, 2014 8:50 pm

» Entombed A.D.+Grave+Repuked - 3.10.@turock,Essen
von Nyx_696 Mo Sep 29, 2014 3:55 pm

» Zodiac+Support+Vintage Rock - 20.9.@turock,Essen
von Nyx_696 Fr Sep 12, 2014 1:27 pm

» Death Metal Night - 13.09. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Sep 05, 2014 9:12 pm

» GlamRock Ladies Night - 06.09. @turock, Essen
von Nyx_696 Do Aug 28, 2014 6:24 pm

» Turock Open Air 2014 - 29.-31.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Aug 25, 2014 3:44 pm

» \/SUMMER BREEZE\/
von fleshstinger Mi Aug 20, 2014 6:25 pm

» Metal Fight! - 16.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Aug 11, 2014 6:16 pm

» Malevolent Creation+Supports - 10.08. @turock, Essen
von Nyx_696 So Aug 03, 2014 2:01 pm

» Metalmania - 09.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Aug 01, 2014 11:49 pm

» turock's Trash Pop Party! - 02.08. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jul 28, 2014 8:15 pm

» Was hörst du gerade?
von rievezahl So Jul 27, 2014 3:24 pm

» Suffocation+Supports - 29.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jul 21, 2014 8:39 pm

» Crossing all over Party - 26.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Fr Jul 18, 2014 12:41 pm

» SOMMERFEST+Gratiskonzert+Party - 19.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Sa Jul 12, 2014 7:42 pm

» Death Metal Night - 12.7. @turock, Essen
von Nyx_696 Di Jul 08, 2014 2:28 pm

» What made your day?
von Ashee Mo Jul 07, 2014 9:36 am

» Lustiges 2
von rievezahl So Jul 06, 2014 8:16 am

» GlamRock Ladies Night - 05.07. @turock, Essen
von Nyx_696 Mo Jun 30, 2014 1:56 pm

» gerade endeckte bands!
von rievezahl Mo Jun 30, 2014 10:21 am

» das forum wiederbeleben!
von Ashee So Jun 29, 2014 9:32 pm

» SICK MIDSUMMER 2014- 5th Anniversary
von Antimaterie Fr Jun 27, 2014 10:01 am

» ABATON + SEDNA @Ann and Pat
von Antimaterie Mi Jun 25, 2014 9:19 pm


    "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Teilen
    avatar
    Grilli

    MASTER of Metal

    MASTER of Metal

    Männlich Anzahl der Beiträge : 2692
    Alter : 29
    Ort : Victoria/British Columbia/Kanada
    Arbeit/Hobbies : Student, cineplexx linz
    Lieblings Lokale : Rother krebs
    Anmeldedatum : 20.02.11

    "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Grilli am Do Sep 22, 2011 7:37 am

    Mit diesem Thread will ich einfach mal ne kleine Diskussion anregen, ob es aktuelle Bands schaffen könnten, Kultstatus ala Iron Maiden, Black Sabbath, Priest, etc. erreichen könnten, oder ob solche Größen heutzutage überhaupt noch möglich sind.
    avatar
    Astaroth

    Rekrut

    Rekrut

    Männlich Anzahl der Beiträge : 84
    Alter : 47
    Ort : Graz
    Arbeit/Hobbies : ja
    Lieblings Lokale : Proberaum
    Anmeldedatum : 22.08.11

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Astaroth am Do Sep 22, 2011 9:24 am

    Ich glaubs ehrlich gesagt nicht. Es gibt einfach zu viele Bands, die extrem gut sind und oft von vielen gar nicht gehört werden, weils einfach nicht mehr dazu kommen noch mehr Bands zu bewältigen.

    Die Zeiten wo man als Band gross werden konnte sind vorbei. Es gibt nur die künstlich generierten "Stars" die mal kurz groß rauskommen, aber nach 1 Jahr keinen mehr interessieren.

    Früher haben sich die Leute viel mehr getroffen als heute. Da war es leicht Konzerte mit vielen Zusehern zu veranstalten, weil jeder froh war wenn was gscheits in seiner Nähe gespielt hat. Aber heute hocken alle vor dem PC und ziehen sich das via stream oder youtube rein...
    avatar
    Kriegsgeschrei!

    Administrator

    Administrator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1503
    Alter : 28
    Ort : Midgard
    Arbeit/Hobbies : Sänger und Songwriter bei Waldschrat
    Lieblings Lokale : Fenris, Amananths Place
    Anmeldedatum : 12.11.10

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Kriegsgeschrei! am Do Sep 22, 2011 9:29 am

    hmm glaub ich nicht.
    es ist in unseren breitengraden schwer weil ein übernagebot aan metal besteht.
    jeder zweite denkt er ist der über konzert veranstalter und hat was auf lager was alle sehn wollen.
    in anderen ländern sind die leute froh das es mal metal gibt und da kommen alle auch wenn sie die band gar nicht kenne.

    es gibt aber einige bands die durch aus kult erreicht haben.
    heimdalls wacht, nagaroth und co ist aber meist eher szenen beschränkter kult.
    aber die zeit des metal wird wieder kommen. immer mehr radio sender und fernseh sender spielen wieder metal.
    die musik welt wandelt sich wie die politische ständig hin und her vor einigen jahren war es ja super modern hip hop zu hören.
    das geht aber auch immer mehr zurück.
    es ist nur ne frage der zeit.
    avatar
    Astaroth

    Rekrut

    Rekrut

    Männlich Anzahl der Beiträge : 84
    Alter : 47
    Ort : Graz
    Arbeit/Hobbies : ja
    Lieblings Lokale : Proberaum
    Anmeldedatum : 22.08.11

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Astaroth am Do Sep 22, 2011 9:35 am

    in österreich ist es nicht nur schwer sondern ohne freunderlwirtschaft fast nicht zu schaffen (gut, das gilt für heimische bands und passt nur am rande dazu). ich mach das seit 20 jahren und hab das leider immer wieder gesehen.

    gut, alles ändert sich aber ich kanns mir echt nicht vorstellen dass eine neue band einen status wie ac/dc, metallica, iron maien usw usf erlangen wird.

    die genannten waren alle irgendwie vorreiter in ihrer sparte (da gabs auch noch nicht so viele) aber welchen metal soll man heutzutage noch neu erfinden...
    ich lass mich aber gerne eines besseren belehren - die zeit wirds weisen
    avatar
    Kriegsgeschrei!

    Administrator

    Administrator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1503
    Alter : 28
    Ort : Midgard
    Arbeit/Hobbies : Sänger und Songwriter bei Waldschrat
    Lieblings Lokale : Fenris, Amananths Place
    Anmeldedatum : 12.11.10

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Kriegsgeschrei! am Do Sep 22, 2011 9:39 am

    ich denke das aus amerika und england bald ne glam rock bzw heavymetal welle uns überrollen wird.
    steel panther werden in ihrer heimat total gefeiert und das kommt auch immer mehr zu uns.

    wozu neuen metal erfinden? es gibt soooviel gute metal genres da brauchts nichts neues...
    leben kann man aber nach wievor von der musik.
    klar ne villa und 8 autos gehn sich für die meisten bands nicht mehr aus aber ein schönes leben ist noch immer möglich.
    siehe. apokalyptischen reiter, varg, ensiferum und co
    avatar
    Astaroth

    Rekrut

    Rekrut

    Männlich Anzahl der Beiträge : 84
    Alter : 47
    Ort : Graz
    Arbeit/Hobbies : ja
    Lieblings Lokale : Proberaum
    Anmeldedatum : 22.08.11

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Astaroth am Do Sep 22, 2011 9:42 am

    ha, wie gut ensiferum leben weiss ich weil wir schon öfters mit denen gespielt haben und ich muss sagen, dass ich nicht so leben möcht.... kannst knicken und musst nebenbei was "normales" hackeln. sogar der bassist von napalm death ist/war nebenbei maurer.

    aber für einen echten musiker gehts ja eh net um geld sondern für den (auch für mich) ist das eine lebenseinstellung.
    avatar
    Ashee

    ELITE

     ELITE

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 1010
    Alter : 27
    Ort : Linz
    Arbeit/Hobbies : Studentin/ Schreiben, Zeichnen
    Lieblings Lokale : keins mehr
    Anmeldedatum : 21.10.10

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Ashee am Do Sep 22, 2011 9:47 am

    Also ich glaub, das kann man nicht wirklich vorhersagen, welche Bands in Zukunft zu "Legenden" werden, vorallem weil es jetzt eben echt viele Bands gibt (da ja echt jeder ne Band gründen kann).

    Aber ich würde es Amon Amarth wünschen.
    avatar
    Grilli

    MASTER of Metal

    MASTER of Metal

    Männlich Anzahl der Beiträge : 2692
    Alter : 29
    Ort : Victoria/British Columbia/Kanada
    Arbeit/Hobbies : Student, cineplexx linz
    Lieblings Lokale : Rother krebs
    Anmeldedatum : 20.02.11

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Grilli am Do Sep 22, 2011 9:51 am

    Ich denk mir, das Volbeat mal richtig groß werden. Ich erinnere mich zurück ans Summer Breeze 2006, wo die die allererste! Band waren, und jetzt sind/waren sie bspw headliner am nova rock.
    avatar
    Kriegsgeschrei!

    Administrator

    Administrator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1503
    Alter : 28
    Ort : Midgard
    Arbeit/Hobbies : Sänger und Songwriter bei Waldschrat
    Lieblings Lokale : Fenris, Amananths Place
    Anmeldedatum : 12.11.10

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Kriegsgeschrei! am Do Sep 22, 2011 10:30 am

    Astaroth schrieb:ha, wie gut ensiferum leben weiss ich weil wir schon öfters mit denen gespielt haben und ich muss sagen, dass ich nicht so leben möcht.... kannst knicken und musst nebenbei was "normales" hackeln. sogar der bassist von napalm death ist/war nebenbei maurer.

    aber für einen echten musiker gehts ja eh net um geld sondern für den (auch für mich) ist das eine lebenseinstellung.

    najo wenn varg ganz gut davon leben können tut das sicher ensiferum auch...
    sille zb hat nebenbei noch ne schlagzeug verleih firma aber der macht auch keinen finger krum.


    avatar
    Astaroth

    Rekrut

    Rekrut

    Männlich Anzahl der Beiträge : 84
    Alter : 47
    Ort : Graz
    Arbeit/Hobbies : ja
    Lieblings Lokale : Proberaum
    Anmeldedatum : 22.08.11

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Astaroth am Do Sep 22, 2011 10:38 am

    ist dann halt immer die frage was die jeweiligen unter "gut davon leben" verstehen. aber wie gesagt - ich gönns jedem der es schafft
    avatar
    mariä magdalene

    ELITE

     ELITE

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 556
    Alter : 29
    Ort : Linz
    Arbeit/Hobbies : festivals&konzerte&klampfen
    Anmeldedatum : 01.04.11

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von mariä magdalene am Do Sep 22, 2011 10:46 am

    Astaroth schrieb:ist dann halt immer die frage was die jeweiligen unter "gut davon leben" verstehen. aber wie gesagt - ich gönns jedem der es schafft

    .. solang man dabei nicht sein eigenes Gesicht verliet.

    Also, ich mein damit, solang sie noch mit Herz dabei sind und die Musik machen, die sie machen wollen und nicht die, die von ihnen erwartet wird!
    avatar
    Astaroth

    Rekrut

    Rekrut

    Männlich Anzahl der Beiträge : 84
    Alter : 47
    Ort : Graz
    Arbeit/Hobbies : ja
    Lieblings Lokale : Proberaum
    Anmeldedatum : 22.08.11

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Astaroth am Do Sep 22, 2011 10:49 am

    und das ist oft sehr schwierig, weil dir die labels vorschreiben was du zu spielen hast...
    avatar
    mariä magdalene

    ELITE

     ELITE

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 556
    Alter : 29
    Ort : Linz
    Arbeit/Hobbies : festivals&konzerte&klampfen
    Anmeldedatum : 01.04.11

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von mariä magdalene am Do Sep 22, 2011 11:07 am

    so etwas find ich extrem einschränkend.

    Ich finde Musik sollte eigentlich keine Vorschriften / Regeln haben.

    (Höchstens beim Text gibts Einschränkungen, zb es werden irgendwelche politisch nicht korrekten Themen propagiert)
    avatar
    Astaroth

    Rekrut

    Rekrut

    Männlich Anzahl der Beiträge : 84
    Alter : 47
    Ort : Graz
    Arbeit/Hobbies : ja
    Lieblings Lokale : Proberaum
    Anmeldedatum : 22.08.11

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Astaroth am Do Sep 22, 2011 11:09 am

    ja, aber leider ist das oft so, nicht immer und wennst mal nen gewissen status hast dann kannst eh tun was du willst, weil wenns dem einen label nicht passt, nehmen dich gleich 10 andere... aber dazu musst erst mal soweit kommen.

    die labels sind ja auch nur auf kohle machen aus und verdienen mehr an der band als diese selbst.
    avatar
    Kriegsgeschrei!

    Administrator

    Administrator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1503
    Alter : 28
    Ort : Midgard
    Arbeit/Hobbies : Sänger und Songwriter bei Waldschrat
    Lieblings Lokale : Fenris, Amananths Place
    Anmeldedatum : 12.11.10

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Kriegsgeschrei! am Do Sep 22, 2011 8:39 pm

    najo is ja klar das war schon immer so das die labels das große geld machen...
    und n gutes label schreibt nix vor. bzw würd ich mir das persönlich gar nicht gefallen lassen.
    ach btw ich kenn silles wohnug glaub mir der lebt gut ^^

    Gast
    Gast

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Gast am Do Sep 22, 2011 10:23 pm

    ich glaub das is ein reines zeitproblem, das mit dem kultstatus...die genannten bands sind ja schon ewig lang aktiv, und waren inder zeit auch nicht ganz untätig und zudem kommst an denen kaum vorbei weil du überall über news und sonstiges stolperst. also ich denke mal, dass in 20 jahren sicher auch heute noch neue bands dann ebenso einen status haben können. das kommt halt auch immer aufs genre drauf an aber so sachn wie metallica zb die sind ja leichter massentauglich als extremere stile...von daher wird sowas auch leichter mal in einem radio gespielt, eher in einer "normalen" zeitung erwähnt, leichter von irgendwelchen nicht-metal-spezifischen medien aufgegriffen usw...

    Gesponserte Inhalte

    Re: "neue" Bands, die zukünftig Kultstatus erreichen könnten?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Nov 18, 2018 5:38 am